PennulaMit Amazon Warehouse Deals beim Online Shopping sparen.PennulaHauptseitePennula
Hauptseite Kurzportrait von Pennula Airport Webcam Flugplatz und Flughafen Livecam aus aller Welt Cockpit View Videofilme und Fliegerfilme Flugwetterberichte mit Wolkenradar, Regenradar und Niederschlagsradar Luftbilder und Luftaufnahmen aus ganz Deutschland kostenlos Spezialthemen und Spezialberichte Kameratechnik Videotechnik Flugplanung ICAO und GPS Navigation Videofilme und Fotos von Modelleisenbahnen und Modellbahnen
Sony Ultra HD 4K Camcorder

Mit dem Flugzeug vom Flugplatz Leer Papenburg über das Wattenmeer zum Flugplatz Borkum

Noch als Flugschüler habe ich mir damals immer vorgestellt, wie schön muß das Motorfliegen bzw. Ultraleichtfliegen wohl an der Nordseeküste entlang der ostfriesischen Inseln sein. Es mußten erst einige Jahre und viele geplatzte Termine vergehen, um diesen Traum zu erfüllen. Doch Ende Mai 2011 war es dann soweit: Pennula ist früh morgens von der Universitätsstadt Marburg aus direkt bis zum Flugplatz Leer/Papenburg geflogen. Dort mit einem kräftigen "Moin, Moin" via FIS Bremen Information begrüßt wurden zwei Videokameras am Flugzeug installiert, nämlich im Cockpit sowie direkt unter dem Leitwerk.

Die erste Strecke des eintägigen Nordsee-Küstenfluges führte dann direkt vom Flugplatz Leer/Papenburg über die Ems, dort über das Sautelersiel, über das Coldeburger Siel und über das Emssperrwerk zum Emder Hafen. Über Emden hatten wir einen wunderschönen Blick auf den Dollart, die große Meeresbucht westlich der Emsmündung, sowie auf den Binnen- und Industriehafen. Kurz hinter dem Hafen entdeckten wir auch das riesig große Volkswagenwerk Emden mit bestimmt weit über 10.000 Parkplätzen für Neufahrzeuge. In der Höhe des Ortes Upleward, ungefähr beim Campener Leuchtturm, haben wir das Festland verlassen und sind direkt über das Wattenmeer gen Borkum geflogen. Es herrschte gerade Niedrigwasser, also Ebbe. Nördlich entlang der Fahrrinne der Fährverbindung von Emden nach Borkum Reede sind wir ca. 15 Minuten über das Wattenmeer geflogen und haben Dank der Außenkamera einen einmaligen Blick auf das ablaufende Wasser und die sichtbaren Priele erhalten. Aufgrund der bewußt zügigen Fluggeschwindigkeit und der dadurch hohen Motordrehzahl (Rotax 100 PS) haben sich die Vibrationen der Luftschraube leider sehr stark auf beide Kamerabilder ausgewirkt, d.h. die Videobilder wirken teilweise sehr schwammig bzw. ruckelig. Bei Borkum Reede, dem Außenhafen der Insel Borkum, gingen wir in den langen Endanflug auf die Piste 31 über und haben damit das erste Etappenziel vor dem großen Inselrundflug erreicht. In diesen Videofilm wurden zum besseren Verständnis eine animierte Luftfahrtkarte, eine Sichtanflugkarte sowie eine Flugplatzkarte von Borkum eingebunden.


Hinweis: Wenn Euch das Videofenster zu klein ist, könnt Ihr diesen Film bei YouTube unter http://youtu.be/-8ar0Z-G0-I als Vollbild anschauen.
Wenn Ihr Eure private Videoausrüstung noch um semi-professionelles Equipment erweitern wollt, beachtet bitte die nachstehenden Produkthinweise:
Pennula Produktratgeber
www.Pennula.de | Markus Lenz | Frankfurt am Main | Kontakt | Statistik | Impressum | YouTube