PennulaMit Amazon Warehouse Deals beim Online Shopping sparen.PennulaHauptseitePennula
Hauptseite Kurzportrait von Pennula Airport Webcam Flugplatz und Flughafen Livecam aus aller Welt Cockpit View Videofilme und Fliegerfilme Flugwetterberichte mit Wolkenradar, Regenradar und Niederschlagsradar Luftbilder und Luftaufnahmen aus ganz Deutschland kostenlos Spezialthemen und Spezialberichte Kameratechnik Videotechnik Flugplanung ICAO und GPS Navigation Videofilme und Fotos von Modelleisenbahnen und Modellbahnen

Stadtplan und Straßenkarte von Frankfurt am Main aus dem Jahre 1902

Leo Woerl, der von 1843 bis 1918 lebte, gründete im Jahre 1866 seinen eigenen Verlag in Würzburg. Sein Vater, Joseph Edmund Woerl, war ein bekannter Geograph und Kartograph, der zugleich an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg lehrte. Nachdem sich der Standort Leipzig als zentrale deutsche Buchhandelstadt etablierte, zog auch Leo Woerl mit seinem Unternehmen im Jahre 1897 dorthin. Aber bereits im Jahre 1878 begann Leo Woerl mit der Herausgabe der bekannten Buchserie "Woerl's Reisehandbücher", von denen bis zur Jahrhundertwende weit über 600 verschiedene Titel erschienen sind.


Die Reiseführer von Leo Woerl wurden im kleinen Taschenformat herausgegeben und beinhalteten stets einen Stadtplan sowie eine Übersichtskarte im vorderen bzw. hinteren Teil der kleinen Reisebüchlein. Mit dem "Führer durch Frankfurt am Main" wurde einst der Grundstein für die große Woerl'sche Städteführerkollektion gelegt. So stammt der nachstehende Stadtplan, in der Größe von ca. 29 cm Breite und 21 cm Höhe, aus der 28. Auflage, die im Jahre 1902 herausgegeben wurde. Das Reisehandbuch trug damals den Titel "Illustrierter Führer durch Frankfurt am Main und Umgebung".

Auf dieser Internetseite wird der Stadtplan mit Hilfe eines speziellen Programmes dargestellt, wobei zum Anschauen der "Adobe Flash Player" benötigt wird, der kostenlos als "Browser-Plug-In" von www.adobe.de heruntergeladen werden kann. Im elektronischen Stadtplan kann problemlos über die Befehlszeile unterhalb der Abbildung navigiert werden, d.h. vergrößern, verkleinern oder nach links bzw. nach rechts wandern.


Weitere Stadtpläne und Straßenkarten können kostenlos in der Rubrik Spezialthemen, dort unter Historische Stadtpläne und Straßenkarten von Frankfurt am Main, abgerufen werden. Dort stehen u.a. auch der weltberühmte "Malerische Plan von Frankfurt am Main" aus dem Jahre 1864 von Friedrich Wilhelm Delkeskamp sowie der "Plan von Franckfurt am Mayn" aus dem Jahre 1715 von Johann Baptist Homann zur Verfügung.

Hinweis: Diese Karte und alle Stadtpläne aus dem Jahre 1715, 1845, 1852, 1864, 1888, 1902, 1904, 1908, 1910, 1920, 1925 und 1928/1933 sowie 1959 stehen auch als Download (JPEG Bilddatei) zur Verfügung.

Aktuelle Stadtansichten können auf der Sonderseite www.frankfurt.pennula.de in Form von Wetterkameras und Webcams betrachtet werden. Auf jener Internetseite sind alle bekannten und frei zugänglichen Webcam-Bilder von Frankfurt am Main übersichtlich dargestellt.
Alter Stadtplan Frankfurt am Main aus dem Jahre 1902, Leo Woerl Reisehandbücher, Kaiserliche und Königliche Hofverlagshandlung zu Leipzig
www.Pennula.de | Markus Lenz | Frankfurt am Main | Kontakt | Statistik | Impressum | YouTube