PennulaYi 4K Action Camera und Xiaomi Yi CameraPennulaHauptseitePennula
Hauptseite Kurzportrait von Pennula Airport Webcam Flugplatz und Flughafen Livecam aus aller Welt Cockpit View Videofilme und Fliegerfilme Flugwetterberichte mit Wolkenradar, Regenradar und Niederschlagsradar Luftbilder und Luftaufnahmen aus ganz Deutschland kostenlos Spezialthemen und Spezialberichte Kameratechnik Videotechnik Flugplanung ICAO und GPS Navigation Videofilme und Fotos von Modelleisenbahnen und Modellbahnen

Eine deutsche Spielwaren-Rarität: Freispur-Autobahn von der Firma Georg Adam Mangold

Beim Aufräumen des Kellers fand Pennula eine besondere Rarität, nämlich die Grundpackung 7600 der GAMA Freispur-Autobahn im Maßstab 1:38, hergestellt von der Firma Georg Adam Mangold, Fabrik mechanischer Patentspielwaren, aus Fürth. Im Grunde genommen handelt es sich um eine normale Autorennbahn wie man sie typischerweise von der berühmten Carrera-Rennbahn her kennt. Doch das, was diese Autorennbahn so selten und rar erscheinen läßt, ist die Firmengeschichte.

GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth Autorennbahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth


Die Firma Georg Adam Mangold (GAMA) war eine bedeutende Spielwarenfabrik in Fürth, die bereits im Jahre 1881 gegründet wurde. In den Anfangsjahren entwickelte sich das Unternehmen sehr schnell zu einer der führenden Blechspielzeugfabriken. Als Hans Mangold, der Sohn des Firmengründers, Georg Adam Mangold, das Unternehmen im Jahre 1920 übernahm, lautete die Devise, daß die Firma und ihre Produkte immer etwas besser sein müssen als die anderen Mitwettbewerber. Seinerzeit wurden bereits knapp 70 Prozent der Spielwarenproduktion ins Ausland exportiert. Während des Zweiten Weltkrieges war GAMA zudem ein Zulieferer für die Firmen Bachmann oder Blumenthal & Co. Unmittelbar nach 1945 war GAMA eine der ersten Firmen in Deutschland, die wieder die Genehmigung zur Produktion von Spielwaren erhielt: So wurden u.a. Automodelle für die Firma Schuco produziert. Während das Unternehmen in den 1960'er Jahren und in den 1970'er Jahren noch expandierte, sogar Anteilsscheine des Konkurrenten Schuco erwarb, wendete sich sprichwörtlich das Blatt in den 1990'er Jahren, als Schuco wiederum die Firma GAMA sowie insbesondere deren Modellautoproduktion aufkaufte. Schließlich übernahm die Firma Märklin zum Ende der 1990'er Jahre die Marke GAMA. Im Laufe der Firmengeschichte wurden nicht nur Blechspielzeug, sondern auch ferngesteuerte Fahrzeuge sowie Kunststoffspielwaren hergestellt. In den 1980'er Jahren wurde von GAMA auch die sogenannte "GAMA Freispur-Autobahn" vertrieben. Von dieser Freispur-Autobahn wurden nur sehr wenige Stückzahlen für den deutschen Markt produziert.

Rennwagen GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth Rennauto Autorennbahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth


Leider existierte die originale Verkaufspackung nicht mehr. Doch aufgrund der Zubehörteile, die reichlich vorhanden waren, entschloß sich Pennula, die Rennbahn aufzubauen. Und nach mehr als dreißig Jahren funktionierte sie einwandfrei. Die drei vorhandenen Rennwagen, die Stromgeber/Stromregler bzw. Geschwindigkeitsregler und der mitgelieferte Trafo sorgten für jede Menge kurzweiligen Spielspaß. Im Karton aus dem Keller waren zudem 7 Geraden, 8 Kurven, 1 Anschlußgerade für die Batteriebox bzw. für den Trafo, 1 Batteriebox, 2 Geschwindigkeitsregler, 6 Brückenbauteilen und 1 originaler GAMA-Trafo mit Anschlußkabel. Vor allem war die originale Betriebs- und Montageanleitung vorhanden, die nachstehend als digitale Kopie zur Verfügung steht, damit sich andere, die ebenso einen solchen Kellerfund machen, auch heute noch - nach über 30 Jahren - über diese faszinierende Autorennbahn informieren können.


Bildquelle/Bildnachweis: Georg Adam Mangold Fabrik mechanischer Patentspielwaren Fürth
Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth

Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth

Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth

Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth

Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth

Anleitung für GAMA Freispur Autobahn á la Carrera von der Firma Georg Adam Mangold aus Fürth
Bildquelle/Bildnachweis: Georg Adam Mangold Fabrik mechanischer Patentspielwaren Fürth


Angebote für gebrauchte und/oder historische Autorennbahnen

www.Pennula.de | Markus Lenz | Frankfurt am Main | Kontakt | Statistik | Impressum | YouTube